Genäht…

… wird hier auch noch 🙂

Auch wenn es zu dem Thema hier in letzter Zeit recht ruhig geworden ist, ist einiges dem Maschinchen entsprungen:

2 Faulenzerhosen „Helgoland“, eine aus Sweat und eine aus Fleece; genau das richtige um zu dieser Jahreszeit zuhause rumzulaufen.
1 Pullover „Ginger“ aus der Ottobre 5/2010 aus Winterfrottee vom Stoffmarkt. Ebenfalls sehr kuschelig.
1 Jeanshose für den Mann nach dem Schnitt 7768 von Burda.

Bestickt wurden sowohl meine Sweathose als auch die Jeans für den Mann. Ich erwähne das nur, damit niemand auf die Idee kommt, ich nutze die Stickfunktion der Nähmaschine nicht oder so. 🙂

Bilder habe ich von den ganzen Objekten noch nicht. Aber ich denke, da werde ich früher oder später noch etwas zeigen können.

Frisch der Maschine entsprungen ist eine Handytasche für den Lieblingsneffen, die ich noch fotografiert habe, bevor ich sie verschenkt habe:

Handytasche

Die Tasche ist in echt nicht so krumm, wie sie auf dem Bild aussieht. Das Bild hat der Mann selbst digitalisiert und ich habe dann gestickt und genäht. Seit ich die Stickmaschine habe, geht sowas hier in Team-Work. 🙂

Schlagworte: ,

  1. kawi’s Avatar

    Na, da bin ich mal gespannt auf weitere Bilder, besonders der Pulli aus Ottobre interessiert mich. So ein Handytäschchen könnte icvh auch gut gebrauchen, aber es müßte unten eine recht große Öffnung haben für den mp3 Stecker und da ist mir noch nicht das Richtige eingefallen.
    Liebe Grüße!
    Karina

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*