Grill- und Fußballabend

Ja, auch hier ist das Fußballfieber ausgebrochen. Zum Glück passiert das immer nur bei den großen Events WM und EM, da allerdings mit großer Begeisterung. Leider konnte ich mich nicht gegen Fußballfähnchen am Auto wehren. Der Mann hat sich durchgesetzt.

Heute zum 1. Deutschlandspiel haben wir gegrillt. Dank einem Elektrogrill geht das auch sehr gut direkt im Wohnzimmer vorm Fernseher. 🙂 Und wenn wir schon grillen, habe ich heute auch direkt den 2. Versuch gemacht ein Foccacia aus dem Buch „Backen. I love Backing“ von Cynthia Barcomi zu backen. Das erste mal vor ein paar Wochen war schon ganz gut, nur leider war es in der Mitte nicht ganz durch. So haben wir halt den Rand gegessen, der wirklich suuuuper lecker war.

Der Mann dachte zwar, das Brot heute wird sowieso nix, da ich mich beim Rezept anpassen ständig verrechnete, aber bereits der Teig machte einen super Eindruck. Als das Brot aus dem Ofen kam, hätte ich es am liebsten sofort gegessen. Es roch total gut und sah super lecker aus.

Beim Aufschneiden konnte man dann feststellen, wie fluffig das Brot innen ist und wie knusprig außen.

Zum  Anbeißen.. Bereit zum Essen

Und leeeeecker war’s ..  man hätte eigentlich gar nicht grillen brauchen sondern einfach nur Foccacia essen. 🙂

So langsam würd ich sagen, kann ich das oben erwähnte Buch weiter empfehlen. Aber natürlich werde ich weiter testen! Ganz uneigennützig natürlich!

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*