Gans fertig

Loretta, die Gans Nachdem heute das Päckchen mit dem Granulat für die Füllung von Plüschtieren ankam, konnte ich aus dem Gänseklein endlich eine Gans machen. Relativ fummelig war die Angelegenheit schon, aber man erkennt wohl, was es sein soll.

Ich finde, das Tier hat eigenartige Proportionen. Einen riiiesen fetten Bauch, dafür einen kleinen Hintern. Naja.. lt. Anleitung ist es so richtig, ich kann nicht so wirklich beurteilen, ob die Anleitung vielleicht falsch ist. Ich finde die Gans ziemlich witzig. Mal schauen, was die Beschenkten sagen werden 🙂

Schlagworte: ,

  1. Karina’s Avatar

    So, jetzt mach ich das einfach mal und schreib Dir nen Kommentar. Das wollte ich schon öfter, war aber immer unsicher, weil das völlig anders ist als überall sonst mit Mailaddi angeben und so.
    Die Gans finde ich total witzig, wenn sich die Beschenkten darüber nicht freuen müssen das komische Leute sein ;-D
    Liebe Grüße!
    Karina

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*