April J

Sie durchsuchen gerade das monatliche Archiv von April J.

… kann man sich nun auch hier. ­čÖé

Da mir momentan die Motivation fehlt, mir Kleidungsst├╝cke zu n├Ąhen, n├Ąhe ich ein paar mehr oder weniger n├╝tzliche Dinge.

Klammerbeutel

Diesmal ein Klammerbeutel nach einem Gretelies-Schnitt. Sehr einfach zu n├Ąhen, nur einen passenden Kleiderb├╝gel muss man haben. Wenn man den nicht hat, k├╝rzt man eben einen alten ­čÖé

Der Mann hat sich letzte Woche ohne zu wissen, was er damit tun will, eine Kokosnuss gekauft. Nun lag das gute St├╝ck ein paar Tage hier rum und heute als wir aus unserem 2-t├Ągigen Osterausflug zur├╝ck kamen, knackte er die Nuss.

Mir war das ganze zu brutal (ein Hammer kam zum Einsatz..), ich hielt mich dieser Szenerie fern.

Einige St├╝ckchen a├č er nat├╝rlich so und den Rest verarbeitete er zu Kokosmilch. Aus der Kokosmilch wird heute abend ein leckeres Curry. Hoffe ich. Irgendwann hielt der Mann mir dann ca. 100g schneewei├če Kokosraspeln unter die Nase. Da stellte sich sofort die Frage: Was backen wir daraus? ­čÖé

Die Idee war schnell da: Chocolate Strawberry Muffins with Coconut von Cynthia Barcomi

Vor dem Backen

Wir haben das Rezept jedoch dahingehend abge├Ąndert, dass wir die Zartbitter-Schokolade durch wei├če Schokolade ersetzt haben. Diese Kombination m├Âgen wir lieber. Und wir haben TK-Erdbeeren verwendet, da wir keine frischen im Haus hatten. Hat aber auch super funktioniert und ich vermute im Muffin merkt man eh keinen Unterschied.

Resultat: SUPER LECKER! ­čÖé Gut, dass der Mann eine Kokosnuss gekauft hat!

Fertige Muffins