Packen/Backen

Die Nähflaute auf diesem Blog wird leider noch mindestens zwei Wochen anhalten, da ab morgen nicht zuhause bin.

Ich darf  für 2 Wochen in Karlsruhe ein Praktikum machen. Dieses Praktikum ermöglicht mir mein Arbeitgeber, damit ich mal Einblick in eine andere Firma bekomme. Ja, nach 10 Jahren Öffentlicher Dienst halte ich das auch für sinnvoll. 🙂

Ich bin sehr gespannt auf diese zwei Wochen und freue mich sehr darauf. Eines kann ich allerdings gar nicht leiden: Kofferpacken!
Das schiebe ich schon den ganzen Tag vor mir her und irgendwie ist das schlecht. Wahrscheinlich vergesse ich deshalb noch die Hälfte.

Der Mann ist natürlich ganz froh, wenn ich mal zwei Wochen nicht zuhause bin. Er hat seine Ruhe, kann mit meinem iMac spielen und sein Hund gehört endlich mal wieder ihm.

Damit er auch nicht vergisst, dass ich (für ihn) die beste aller Frauen bin, habe ich ihm heute noch einen Kuchen gebacken.  Ok, es ist anzunehmen, dass der Kuchen keine zwei Wochen hält, aber es ist ein guter Anfang.

Zum Kuchenbacken muss ich jetzt jedoch noch kurz erwähnen, dass ich zum Fan von Emaille-Backformen von Dr. Oetker geworden bin. Darauf gekommen bin ich im letzten Jahr, als ich mir eine neue Springform kaufen wollte. Im hiesigen Küchenfachgeschäft wurde mir die Emaille-Form ans Herz gelegt und ich habe sie nach kurzem Zögern gekauft.(Die anderen Formen waren schließlich deutlich billiger.) Nun, was soll man sagen: Mittlerweilen habe ich auch eine Kastenkuchenform aus Emaille.

Die Formen haben ganz klare Vorteile: Sie sind schnitt- und kratzfest! Die Antihaft-Wirkung ist einzigartig.

Ich habe schon immer Backformen gut gefettet und ggf. noch mit Semmelbröseln ausgestreut, aber im Regelfall hatte ich hinterher einen Rupfkuchen. Zumindest sahen die Kuchen dann eher so aus. Aus diesen (natürlich trotzdem gefetten) Formen flutschen Kuchen einfach nur so heraus. Was will die Hobbybäckerin mehr?

Der Schokoflockenkuchen heute ist super lecker geworden. Angeschnitten haben wir ihn heute Nachmittag nämlich bereits.


Schlagworte:

  1. Cathi’s Avatar

    Hallo,

    ich habe ja auch so einige Backformen, aber die Emaileform vom DR. habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Wie lange nutzt du die schon?

    Grüße Cathi

  2. nane’s Avatar

    Die runde Form habe ich seit letztem Jahr irgendwann 🙂 Also sooo lange noch nicht. Und noch gehe ich sehr pfleglich mit den Formen um..

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*